Gideon Botsch: Generation Hoyerswerda. Das Netzwerk militanter Neonazis in Brandenburg


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: SFE 1

hoyerswerdaGideon Botsch zeichnet nach, wie sich brandenburgische Neonazis radikalisierten, Untergrundzellen aufbauten und Anschläge begingen. Dabei geraten auch die Rolle des Verfassungsschutzes und Verbindungen in das Netzwerk der Terrorgruppe NSU in den Fokus. Schließlich wird gezeigt, wie Neonazis der »Generation Hoyerswerda« heute die Proteste gegen Flüchtlingsheime anfachen: Droht eine Welle rechter Gewalt – mit Pogromszenen wie vor 25 Jahren?

Mehr Informationen zum Buch