Angelika Baier: Inter_Körper_Text. Erzählweisen von Intergeschlechtlichkeit in deutschsprachiger Literatur


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: SFE 1

Bereits seit Jahrtausenden finden sich intergeschlechtliche Figuren in literarischen Texten. Ab Ende des 20. Jahrhunderts verändern sich in der zeitgenössischen Literatur jedoch die Darstellungsweisen radikal: Statt als Sinnbild für Vollkommenheit oder medizinisches Untersuchungsobjekt zu dienen, werden intergeschlechtliche Körper plötzlich zu einem Verhandlungsboden für gesellschaftliche Miss­stände der Moderne.
In dieser ersten umfassenden Zusammenschau zum Thema Intergeschlechtlichkeit in der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur analysiert Angelika Baier vor dem Hintergrund historischer und gesellschaftlicher Entwicklungen, wie unterschiedliche Genres bestimmte Themen am intergeschlechtlichen Körper verhandeln.

Zaglossus
http://zaglossus.eu/publikationen/alle/inter_koerper_text