Verlage

Geöffnet sind die Verlagsstände:

Freitag: 17:30 bis 22:00 Uhr
Samstag: 11:30 bis 22:00 Uhr
Sonntag: 11:30 bis 18:00 Uhr

Mit dem Buchladen Schwarze Risse kooperieren im Rahmen der Linken Buchtage die Verlage VSA, Papyrossa und die Hamburger Edition.

Folgende Verlage präsentieren 2024 auf den Linken Buchtagen ihre Bücher:

Alibri Assoziation A bahoe books Bertz + Fischer BOYkott Magazin Buchmacherei ça ira-Verlag Dağyeli Verlag edition assemblage Edition Nautilus etece buch Gen-ethisches Netzwerk Gruppen gegen Kapital und Nation Hamburger Edition iz3w Karl Dietz Verlag Mandelbaum Manifest MaroVerlag März Verlag Missy Magazine Neofelis Neuer ISP Verlag Orlanda Schmetterling Verlag Unrast Verlag Ventil Verlag Verbrecher Verlag Verlag Donata Kinzelbach w_orten und meer