Entfällt: I is for Impasse. Affektive Queerverbindungen in Theorie_Aktivismus_Kunst


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: SFE 2

Fällt leider wegen Krankheit aus.

 

klöppel_köppert_i is for impasse…ein kollaboratives Buchprojekt rund um die Frage nach der Politisierung von Gefühlen und Affekten aus den Bereichen feministisch-queerer Theorie, Aktivismus und Kunst. Ulrike Klöppel und Karin Michalski stellen Teile des Buchs vor, so u.a. die Videoarbeit ‚The Alphabet of Feeling Bad’ (12 min.), die auch als Skript im Buch vorkommt.

Mehr Informationen zum Buch